Koleje Małe i Duże 1-2/2018(36)















Koleje Małe i Duże 1-2/2018(36)

N e u !


Was für eine tolle Katastrophe,
    Fernzüge der PKP Intercity geführt mit Dieseltraktion  ...1
Inhaltsverzeichnis  ...6
Das Betriebswerk Wolsztyn/Wollstein „einzieges dieser Art”  ...7
Hallo! Hier Bw Chemnitz Hilbersdorf  ...12
Unsre Angelegenheiten:
  • Verein Stacja Chrzanow (Krenau)  ...18
  • Verein Linia102.pl aus Przemyśl/Premissel  ...20
Sandgrube Szczakowa – ein sentimentaler Abschied  ...22
Abschied von Fahrzeugen der Baureihe SA101 und SA102  ...24
Personenzugdampflok der Baureihe Om101  ...30

Im Jahre 1919 wurden unsrem Land 100 Trophäen - Dampflokomotiven vom Rat der Botschafter der Sieger des Ersten Weltkrieges zugeteilt. Es waren 80 Maschinen der Baureihe G8 (Tp3), 19 Stück von der pr. P8 und 1 Schnellzuglok der Serie C (Om101). Wegen des Triebraddurchmessers wurde diese Lok als Personenzuglokomotive eigereiht. Trotzdem führte diese Lok (Om101-1) Schnellzüge und Internationale Züge. Vor dem Zweiten Weltkrieg wurde sie dem Bw Łódź Kaliska zugeteilt und fürte Schnellzüge Łódź Kaliska – Ostrów Wlkp/Ostrowo und Łódź Kaliska – Warschau und Personenzüge auf der Strecken Łódź Kaliska – Toruń Gł./Thorn – Bydgoszcz Gł./Bromberg. Im September 1939 führte diese Lok einen Evakuierungszug in Richtung Sowjetunion. Von dort kehrte sie nie zurück. Ryszard Stankiewicz

„Die schöne Würtembergerin” – Dampflok Om 101 in 3D Graphik  ...44
Die Reste aus der Vergangenheit der Bahn von Kocmyrzow,
    temporärer Haltepunkt Bieńczyce Osiedle  ...48
Ein in die Vergessenheit verschwindender Blick – Strecke Nr. 209 Brodnica/Strasburg in Westpreußen
    – Bydgoszcz Wschód/Bromberg Ost  ...52

Mit dem Bau der Strecke Nr. 209 wurde in den 80-er Jahren des 19 Jahrhunderts begonnen und bis ins Jahr 1900 fortgesetzt. Ca. 100 Jahre verband sie Strasburg mit Bromberg – zwei wichtige Städte in Kujawien-Pommern. Sie bildete ein wichtiges Element der lokalen Verkehrsinfastruktur. Leider, seit 1999 nahm der Verkehr so stark ab, dass er Schritt für Schritt auf verschiedenen Abschnitten stillgelegt wurde. Obwohl die Stecke wieder teilweise reaktiviert wurde, blieb ein bedeutendes Teil ohne Chancen auf eine bessere Zukunft. In seinem Beitrag dokumentiert Rafał Bojko seine Erinnerungen und präsentert die noch sichtbaren Spuren ihrer Existenz.

Aus unsrer Bibliothek:
    „Węzeł kolejowy Katowice 1846-2017” (Bahnknoten Kattowitz 1846-1917)  ...72
Klubforum und Kleinanzeigen  ...73
Kesselwagen 406R von ROBO  ...79
„PIKO über Alles” – Avatars von PIKO  ...80

Das jetzige Angebot des deutschen Herstellers „Piko” an Modellen von Fahrzeugen nach polnischen Vorbildern erreichte Dimensionen, von denen man soger noch vor paar Jahren nicht träumen konnte. Die Menge an Modellen schlägt alle anderen Hersteller. Kein anderes Land, vor allem aus Osteuropa, wurde von Piko so reich beschert wie Polen.

Verpassene Chance, das Modell von „Rumun”
    – Baureihe ST43 von MTB  ...86
Nachrüstung: Scheinwerfer für die ST 44 von ROCO  ...90
DCC: Besere Scheinwerfer für die ET22 von PIKO  ...91
Nachrüstung: Details aus Metall  ...92
Modellbau Veranstaltungen:
 • Internationales Edukationsprojekt „Eisenbahn in Miniatur” Bielesko Biała/Bielitz  ...96
 • II Ausstellung von Modellbahn/Modellautoanlagen in Włocławek/Leslau 2017  ...98
 • III Edition von „Eisenbahn in Miniatur” Sosnowiec 2018  ...100
 • Polen in Miniatur – die Welt um die Eisenbahn Gliwice/Gleiwitz 2018  ...106

Die erste Ausgabe dieser für Modellbahnclubs und Modelleisenbahner organisiertrer Veranstaltung erfreute sich mit einer guten Zustimmung und guten Aussichten für die Zukunft. Polen in Miniatur ermöglichte ein Treffen von Eisenbahn-Interessierten und Austausch von Erfahrungen, Plänen und Erfolgen. Polen in Miniatur ist fokussiert auf Popularisierung des Eisenbahnmodellbaus als Hobby, sowie generell auf Eisenbahn als Beruf.

.

Koleje Małe i Duże 1-2/2018(36)
ISSN 1641-117X,   BAR 9771641117181-01
In polnischer Sprache, 210 x 280mm format, 110 Seiten in Farbe,
Preise: 36 zł,   Preise incl. Versandkosten in Europa: 52 zł